Manna

erlebt: mein Lufthansa-Flug nach Berlin

Avatar of claudia claudia - 11. September 2012 - erlebt Erfahrungen, Mannablog

Am Freitag wollte ich mit der Lufthansa nach Berlin fliegen, zum Bloggertreffen. Bereits aus dem Urlaub heraus, hörten wir die Meldungen über den Streik des Kabinenpersonals. Bereits am Donnerstag wurden viele Flüge Aufgrund des Streikes annuliert. Doch egal wie trüb die Aussichten waren, mit meinem Flieger nach Berlin zu kommen. Ich war mir sicher, wenn mein Vater mich nach Berlin bringen will, dann komme ich da auch mit der Lufthansa hin.

Am Freitag morgen überwog die Neugierde und ich warf einen Blick ins Netz und schaute auf den Flugplan der Lufthansa. Ich muß gestehen, in dem Moment war selbst ich sprachlos. Alle Flüge zwischen München und Tegel waren annuliert, bis auf meinen. Der Flug wurde von Cityline durchgeführt einer Tochter der Lufthansa mit 80 Plätzen und ich war dabei. (Normal ist die 4 fache Kapazität) Als ich in den Flieger stieg und in die Gesichter der Menschen schaute, stieg ein Lächeln in mein Gesicht. Was keiner der Menschen wußte, dass ich der Grund für den Flug war. Ich bin mir sicher, dass meine Lufthansa-Maschine nur wegen mir flog.

Das fiel sogar einem Geschäftspartner auf, der diese Einschätzung genau so bestätigte. Jetzt bin ich in Berlin und gespannt, was die Zeit noch alles bringen wird.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

To top

Nach oben