Manna

Rückblick Esoterikmesse Mai 2015

Avatar of claudia claudia - 04. Mai 2015 - Mannablog

Am vergangenen Wochenende war ein Teil unseres Teams in München auf der Esoterikmesse. Eine intensive Vorbereitungszeit fand in diesen 2,5 Tagen ihre Umsetzung. 

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für die viele Unterstützung bedanken. 

Vielen Dank an Daja, Delia und Sepp, die Teil des Standteams waren. 

Vielen Dank an Peter und seinem, sehr guten, Vortrag zu den sieben Siegeln der Apokalypse. Die Reise durch die Jahrhunderte war sehr anschaulich und gut verständlich.

Vielen Dank an alle, die durch ihre Fürbitte-Gebete mit uns auf der Messe waren.

Vielen Dank für die Unterstützung bei der Vorbereitung, bei den vielen kleinen Handgriffen.

Vielen Dank für die finanzielle Unterstützung. 

Ohne Euch alle wäre eine Teilnahme nicht möglich gewesen.

So wie die Vorbereitungszeit war auch die Messe selbst: intensiv.

Wir haben die vielen Gespräche und Gebete nicht gezählt. Es war zu viel los, als das eine Strichliste funktioniert hätte. Es war immer etwas los.

Es wurden über 600 Bücher verschenkt. Doch nicht nur einfach verschenkt, es waren 600 Momente in denen Menschen sich einfach freuten. Mancher drückte sein Erstaunen darüber aus, dass etwas einfach verschenkt wurde. Doch ist es nicht so? Die guten Dinge im Leben lassen sich in den wenigsten Fällen kaufen.

So blicken wir mit Freude und Dankbarkeit auf die vergangenen Tage zurück. Gott ist groß!

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

To top

Nach oben