Wunder geschehen, einfach so

Manchmal geschehen Wunder, nur sind wir leider viel zu sehr mit anderem beschäftigt um sie wahrzunehmen.

Ein Wunder kann alles mögliche sein. Eine einfache Erklärung für Wunder liegt in der Unerklärlichkeit des Geschehens. Weil wir etwas nicht erklären können, darum ist es für uns ein Wunder.

Im Grunde gibt es bei einem Wunder keine Sortierung in größere und kleinere Wunder. Etwas Unerklärliches ist und bleibt unerklärlich, ob ein Herz wieder zu schlagen anfängt oder ein Mensch plötzlich seine Meinung ändert.

Unser Leben besteht aus vielen Wundern. Sie sind es, die dem Leben Spannung und Dynamik geben. Doch damit Wunder geschehen, müssen wir sie wahrnehmen und akzeptieren. Wir Menschen in der westlichen Welt, die von Wissenschaft, Erklärung und Logik geprägt sind, haben nicht immer Platz für Wunder. 

So kann es sein, dass sie unsichtbar bleiben. Sie geschehen trotzdem, nur leider sehen wir sie nicht. Oder aber sie geschehen nicht mehr, weil wir gar nicht daran glauben wollen. 

Wunder

In der Regel wollen wir keine Wunder haben, denn wenn Wunder geschehen würden, hätte dies Konsequenzen für uns und unser Leben. Wir wären gezwungen unser Unwissen und unsere Ohnmacht einzugestehen. Und wer will schon sich selbst oder Anderen sein Unwissen preisgeben?

Ein Wunder geschieht nicht einfach so. Für ein Wunder muss es einen Initiator geben, jemanden, der Ursprung des Wunders ist. Gibt es diesen Initiator eines Wunders, dann fordert das Wissen um seine Existenz uns heraus. Wollen wir das? Ein Wunder einzugestehen, heißt die Erkenntnis für: es gibt noch mehr zwischen Himmel und Erde. 

Manchmal sind Wunder Geschenke an uns Menschen. Es sind Geschenke, dieses Initiators. Tragisch ist wenn sie eingepackt im Abholregal stehen bleiben. Das Wunder wurde bestellt und der Initiator hat das Wunder zur Abholung bereit gestellt, doch weil nicht an das Wunder geglaubt wird, wird es nicht abgeholt. So entgeht ein Geschenk und eine Chance. Schade!

Wunder geschehen, heute noch und immer wieder. Glauben wir daran?

Claudia
was soll ich schreiben, lies einfach selbst
Beitrag erstellt 359

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben