Meine Empfehlung zum ankommen im Wochenende

Während wir noch die letzten Dinge im Garten erledigen sehe ich den Nachbarn wie er aus dem Fenster in den Sonnenuntergang schaut. Eigentlich ist es kein besonderes Bild und trotzdem strahlte von ihm eine Ruhe, bis zu mir herüber.

Bei uns ist nun auch Wochenende, … ist es wirklich? Wir dachten es ist Wochenende, da fiel mir die Waschmaschine ein und Alex half mir die Wäsche noch zum trocknen zu bringen. 

Nun ist Wochenende. Wirklich? Ich sitze wieder am Rechner und schaue noch ein letztes Mal in die Mails. Und siehe da, es ist wirklich Wochenende. Was für ein wunderbares Gefühl. 

Manchmal scheint der Weg ins Wochenende sehr lang zu sein, so als sollten wir nie ankommen. Doch dann kommt ein Moment und plötzlich ist man da. 

Während wir beide vor den Rechnen sitzen, nutzte Alex Youtube um nach einer musikalischen Einstimmung zu suchen. Die Musik begann und das Wochenende auch. Deshalb will ich gar keine weiteren langen Worte machen, sondern ein schönes Wochenende wünschen.

Claudia
was soll ich schreiben, lies einfach selbst
Beitrag erstellt 359

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben