Schutz vor Gefahr

Wir leben in unseren Tag hinein und machen uns in der Regel keine Gedanken über Gefahren für uns und unsere Lieben und das ist auch gut so. Ein Leben in Angst und mit ständiger Gefahr ist kein Leben. Selbst dann nicht, wenn mann davon ausgeht, dass man sich an Gefahr auch ein Stück weit gewöhnen kann.

Geschehen aber in unserem Umfeld und Leben kritische Situationen, dann werden wir daran erinnert wie schnell unser Leben aus den Fugen gerät. Uns wird bewußt, wie instabil uns Leben ist und wie sehr wir auf Schutz angewiesen sind um zu überleben.

Rettungsring

Alex und ich haben gestern eine ganze Legion solcher unsichtbaren Helfer benötigt. Diese Helfer bauten um uns und unser Auto einen dünnen aber undurchdringbaren Wall an Sicherheit. Es war wie eine Art unsichtbarer Rettungsring. Er sorgte dafür, dass zwischen uns und anderen Autos ein kleiner Spalt Sicherheit blieb.

So blieben wir unbeschadet und erreichten sicher unser Ziel. Danke Gott Vater für deine Helfer die uns schützten!

Claudia
was soll ich schreiben, lies einfach selbst
Beitrag erstellt 359

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben