Das BlaBlaMeter und der Bullshit-Index

Ein Text mit viel Blabla.
Ein Text mit viel Blabla.

Dieses Wochenende habe ich etwas wirklich hilfreiches kennengelernt, das BlaBlaMeter. Gibt man dort einen Text ein, bewertet das Tool wie viel unnützes Zeug in einem Text steht.

Tool zum Inhalte prüfen

Ich schreibe gerne und auch viel für verschiedene Zwecke, sei es für Blogs, Tweets, Kommentare oder vieles anderes. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich eine Meinung über die Texte einzuholen oder zu bekommen. Entweder man fragt Freunde oder Bekannte, man bekommt Feedback auf einen Blog oder Artikel oder man bedient sich dem BlaBlaMeter. Richtig gehört, BlaBlaMeter.

Hinter dem Tool verbirgt sich eine Website, auf der man einen beliebigen Text eingeben und hinsichtlich des „Bullshit“-Gehalts untersuchen kann. Zu Deutsch: der Dienst zeigt einem, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, wie viele unnütze Wörter und nichtssagende Floskeln im jeweiligen Text vorhanden sind. Das BlaBlaMeter ist eine Neuentdeckung für mich bzw. wurde es mir von einem Freund gezeigt und wird bei mir mit Sicherheit eine feste Einrichtung im Schreiben von Texten werden. Glücklicherweise haben meine bisher getesteten Texte allesamt ein wirklich gutes Ergebnis erzielt. Glück gehabt!

Ein Alltagsfilter wäre schön

Ich denke mir, dass es manchmal auch im Alltag ganz gut wäre, wenn wir Menschen ein BlaBlaMeter mit dabei hätten und unsere Aussagen gegenüber anderen auf ihren Bullshit-Gehalt überprüfen könnten. Mit ziemlicher Sicherheit würden wir uns und anderen einen großen Gefallen damit tun. Es reicht schon, wenn uns die Medien teilweise den ganzen Tag mit Dummheit vollpumpen wollen, da müssen wir selbst nicht noch dabei mitmachen.
Wenn du das nächste mal außer Haus gehst, dann nimm doch einfach mal imaginär dein BlaBlaMeter mit und schau was es zu deinen Aussagen sagt. Ich bin gespannt auf deine Ergebnisse.

Wie gut das echte BlaBlaMeter tatsächlich im Erkennen von Mist ist, wird sich erst im Laufe der Erfahrung zeigen, eine nette Idee ist die Website aber auf jeden Fall.

Das Ergebnis

Für diesen Text hat mir das BlaBlaMeter übrigens einen Bullshit-Index von 0,08 bescheinigt. Das bedeutet keine oder nur sehr geringe Hinweise auf „Bullshit“-Deutsch.

Marcus
Beitrag erstellt 181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben