Gute Gründe für Weihnachten

Adventskerzen. Quelle: Wikipedia Commons
Adventskerzen. Quelle: Wikipedia Commons

Heute ist der erste Advent und die ganze westliche Welt wartet auf Weihnachten. Die Gründe dafür sind allerdings grundverschieden. 

Es ist endlich wieder soweit, Weihnachten steht vor der Tür. Heute ist ein besonderer Tag, denn es ist sowohl der 1. Advent als auch der 1. Dezember. Wer unter uns einen Adventskalender besitzt, der darf heute auch sein erstes Türchen öffnen.

Eine lange Wartezeit…

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie lange die Wartezeit als Kind gewesen ist, bis man vom ersten geöffneten Türchen endlich am Heiligabend angekommen war. Meist befand sich im letzten Türchen dann ein doppelt so großes Stückchen Schokolade — sozusagen als Belohnung für das lange Warten.

…hat sich relativiert. 

Jetzt wo ich älter bin hat sich das ganze leider etwas relativiert. Aus der langen Wartezeit, die sich in meiner Erinnerung als ewig andauernd eingebrannt hat, ist ein schnell voranschreitender Ablauf einer Zeitspanne geworden. Die Stille Zeit des Advents ist mittlerweile jedes Jahr mit Arbeit, Weihnachtsfeiern, Geschenkeinkäufen und Planung für den Weihnachtsabend ausgefüllt.  

Diesmal wird alles anders. 

Doch dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, es anders zu machen und mir mehr Zeit für Ruhe und Entspannung nehmen. Der heutige 1. Advent bietet sich bestens dafür an, einfach mal die Beine hochzulegen, schöne Musik aufzulegen und bei Tee und Plätzchen ein Buch zu lesen. 

Aber warum eigentlich?

Weihnachten bedeutet für jeden etwas anderes, obwohl der eigentlich Ursprung des Festes sonnenklar ist. Weihnachten möchte uns daran erinnern, dass Gott selbst auf diese Erde gekommen ist um uns zu zeigen wie er wirklich ist. Am Ende gab er sogar sein Leben für uns, damit wir wieder mit ihm gemeinsam Leben können. 

Darüberhinaus gibt es aber mit Sicherheit hunderte von ganz persönlichen Gründen, warum wir gerne Weihnachten feiern, und sei es nur die gehäufte Verfügbarkeit von selbst gemachten Lebkuchen und Plätzchen. 

Wir würden gerne diesen Advent über eure Gründe Weihnachten zu Feiern erfahren. Schreibt uns über eure Gedanken, fotografiert uns eure Momente, lasst uns an eurem Leben in der Vorweihnachtszeit teilhaben. Vielleicht habt ihr euch auch für dieses Jahr vorgenommen gewisse Dinge anders zu machen. Ganz egal was ihr teilen wollt, wir freuen uns über jeden eurer Beiträge! Schreibt uns einfach hier in die Kommentare oder postet an unsere Pinnwand auf Facebook. 

Marcus
Beitrag erstellt 181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben