Es regnet, es regnet, die Erde wird nass

Heut ist mal wieder ein Regentag.
Den ganzen Tag schon Regen, Regen, Regen.
Da fiel mir das Lied ein, das ich vor paar Jahren komponierte.
Naja, ok, die Melodie gibt’s schon und der Text haut dich wirklich nicht vom Hocker.

Aber damals war die Stimmung so wie das Wetter – trübe.
„Es regnet, es regnet, die Erde wird nass“ lautet der Titel und der Text (Melodie: Ihr Kinderlein kommet, die erst Zeile). Und das wird unendlich wiederholt. Bis einem was Besseres einfällt, was man bei diesem Wetter machen kann oder es zu regnen aufgehört hat.

Ja, beim ersten Mal singen war es wirklich so öde, wie es sich grad rausliest!
Aber zwischenzeitlich singen wir das „Lied“ mit einer Freude in der Stimme, weil wir Favoriten haben, was bei Regenwetter gemacht wird. Und deshalb können wir uns selbst über einen Regentag uns freuen.
Kannst du mit Freude „Es regnet, es regnet, die Erde wird nass“ singen, weil du spitzen Favoriten für Regentage hast? 
Und welche sind das?

Avatar
Beitrag erstellt 117

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben