So schön!

Einkaufen kann so schön sein.
Zurzeit ist ja so vieles an Klamotten reduziert, und ich hatte noch zusätzlich einen Gutschein.

Also ging es los.

Ich stöberte durch die Ständer, bis ich es sah…..wow ist das ein Oberteil.
Oh je, nur noch zwei hängten da. Beides in der Größe 42.
Ich nahm eines mit, Ziel war die Umkleidekabine.
Mmh.

Wusste nicht welches Gefühl ich zulassen sollte.
1.) Juchuuuuu. Hab schon wieder etwas abgenommen und deshalb ist es zu groß. ODER
2.) Mist. Zu groß. Und das zweite, was am Ständer hängt ist ja auch 42. Aber das Oberteil wäre so schön.

Ich schob die Entscheidung der Gefühle auf, ging zur Verkäuferin und fragte, ob sie dies nicht noch in einer Nummer kleiner hätten. Sie verneinte. (Ach menno). Aber dann bat sie mich mitzukommen, denn ihr fiel ein, dass eine Schaufensterpuppe noch eines anhätte. Größe aber unbekannt.
 Als wir hinkamen, stellte sie fest, dass sie Größe 38 trug. „Könnte ich es trotzdem mal probieren?“, fragte ich sie. Und so zog sie die Puppe aus. Ich ging in die Umkleide und…… Juchuuuuuuuu es passte perfekt. Größe 38, großzügig geschnitten, aber Größe 38!!!
Oh danke Herr, dass ich das erleben darf!

Einkaufen so schön

Danke, dass Klamotten einkaufen so schön sein kann.
Vor paar Jahren kaufte ich nichts zum Anziehen im Laden, sondern nur über Katalog.
Dass mich ja niemand sieht. Aber auch wegen der Größe! Denn in Größe 42 gibt’s nicht so viel Auswahl.
Jetzt kann ich in normale Läden einkaufen gehen, brauch mich nicht mehr zu verstecken UND kann auch auffällige Farben tragen. 
Danke Herr, dass du mir geholfen hast abzunehmen und mein Gewicht zu halten.
Danke für dieses Einkaufserlebnis.
So schön.

Avatar
Beitrag erstellt 117

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben