Unendlich geliebt

„Unendlich geliebt“, zwei einfache Worte zu einem Kreis verbunden. So einfach kann Freude und Lächeln erzeugt werden. 

Mandy wollte Menschen im Alltag erreichen. Durch eine Freundin inspiriert kam sie auf die Idee Chips für Einkaufswagen produzieren zu lassen. Am Anfang waren es 1.000 Stück. Doch die Resonanz auf „unendlich geliebt“ war überwältigend und so wurden es immer mehr. Aktuell ist die Auflage für unendlich geliebt bei 171.000 Chips. 

Schon alleine das beeindruckt mich, denn Mandy ist kein Verein und keine Firma. Die Chips für den Einkaufswagen sind bei ihr privat bestellbar. Sie und ihr Mann tragen die Verantwortung dafür. 

Unendlich geliebt, das ist es, was wir uns alle wünschen. Deshalb schlägt der Chip richtig gut ein. 

In einem Interview mit Pro erzählt Mandy mehr über die Idee vom Chip für den Einkaufswagen und die Finanzierung. Denn auch ein Chip, der nicht die Welt kostet, ergibt in der Menge halt doch eine große Zahl.

Manchmal denken wir, dass es die großen Dinge sind, die die Welt verändern und wir warten und warten. Doch dann geschieht etwas ganz Einfaches, Simples, wie dieser Chip mit „unendlich geliebt“ bedruckt. Der erinnert uns daran, dass es die kleinen Dinge des Lebens sind, die Freude bereiten und das Leben schön machen. Unendlich geliebt, ist eine einfache Botschaft. Nicht kompliziert, für jeden verständlich. 

Unendlich geliebt, das erfüllt unser Herz mit Freude. Es erinnert uns daran, dass es noch mehr im Leben gibt. 

Claudia
was soll ich schreiben, lies einfach selbst
Beitrag erstellt 359

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben